☼ Sonne, Bikes und tolle Leute ☼

Die Kooperation der sportfreundin mit dem Ski & Bikeclub Ottweiler war ein voller Erfolg.

Mehr als fünfzig Bikebegeisterte trafen sich an der Homburger Jahnhütte um die Bikesaison 2016 gemeinsam zu eröffnen.

Wiedersehensfreude bei der Saisoneröffnungstour in Homburg

Wir waren komplett begeistert, wie viele das geniale Wetter nutzen wollten und pünktlich am Treffpunkt aufschlugen.
Das Wiedersehen mit bekannten Gesichtern war eine Riesenfreude.
Das Kennenlernen neuer Leute ebenso.
Die Einteilung in die drei Gruppe funktionierte reibungslos. Nach einem kurzen Bikecheck ging es dann direkt auf die Trails.

Die Touren führten wie geplant durch die schönsten Trails des Homburger Waldes. Vorbei am Kirrberger Weiher, wo uns knifflige, verwurzelte Trailabschnitte herausforderten. Den Aufstieg zum Tschifflicktrail entlang, welcher sich später flowig an dem Berghang schmiegte… Wieder hinauf zur Orangerie, um die lange Abfahrt zu genießen. Trockener, griffiger Waldboden – welch ein Genuss nach der langen Regenzeit.

sportfreundin6
sportfreundin12
sportfreundin11

Nach einer gemütlichen, sonnigen Pause am Homburger Schloss ging es weiter, vorbei an der Homburger Klinik, dem Hubschrauberlandeplatz entlang, der uns zum Elefantentrail führte. An der Emilienruhe vorbei wieder ein kurzer und knapper Aufstieg der sich lohnte. Waldtrails vom Feinsten. Diejenigen, welche noch immer nicht genug hatten konnten danach den Trafotrail in Angriff nehmen.

Besonders beeindruckend: es gab weder technische Ausfälle, noch Verletzungen. Was bei der Anzahl der Teilnehmer nahezu unglaublich war.
Den Abschluss in der Jahnhütte konnten wir dann gemeinsam beim Getränk & Essen genießen.

DANKE an alle Teilnehmer – es war ein perfekter Samstag, der nach einer Widerholung schreit !

Mirella, Nina, Dagmar, Martin, Jens, Michael